home
  
Übersicht - Allgemeines Ausgezahlt.de - Plauderecke - Wofür investieren?
Jetzt teilen auf:  
Seiten: [ 1 ]
Autor Nachricht
rainergewinn
männlich  45 Jahre

» Mitglied
8 Beiträge

Verfasst: 20.08.19, 16:03 Uhr


Nun ist mein Kredit für das Haus endlich abbezahlt, das heißt mein kleiner Betrieb (hab mich vor einigen Jahren nach langjährigem Träumen endlich selbstständig gemacht) wirft nun so viel ab, dass ich auch tatsächlich mehr als gut davon leben könnte.

Wir wollen aber jetzt nicht mehr ausgeben und wie die großen Verschwender leben, sondern unser Geld auch für andere Leute ausgeben und ihnen helfen..
Meine Frau ist da eher so drauf, dass sie uns einen höheren Lebensstandard wünscht. Aber mir war das noch nie so wichtig, mit den Großen mitzuhalten. Eh alles nur Schaumschläger..

Wie seht ihr das? Lieber sich selbst erstmal glücklich machen oder eher Richtung Askese leben?

converjohn
männlich  30 Jahre

» Freak
45 Beiträge

Verfasst: 21.08.19, 09:50 Uhr


Ich lese aus deiner Frage vor allem die Extreme heraus: Askese oder Verschwendungssucht... Meinst du nicht, dass es noch einen Mittelweg gibt, den man gehen könnte? Dass es ein Grat der Vernunft auch bei Geld geben kann?
Nun gut, ich muss zugeben, dass altruistische Handlungen nicht täglich auf meinem Speiseplan florieren, und doch.... ich versuche, mein Bestes zu geben. Und das schon jeden Tag, wenn ich auch nicht immer einen Euro für den Bettler in der Hosentasche haben sollte.. So kündigte ich im vergangenen Jahr meine Mitgliedschaft in einem Golfclub und wechselte hierher in eine Fernmitgliedschaft, wo ich nun einspare und trotzdem noch mit Stolz geschwellter Brust sagen kann: Ich bin Golfer.

dyno
männlich  39 Jahre

» Freak
68 Beiträge

Verfasst: 23.08.19, 12:26 Uhr


Eine wirklich sehr gute Frage muss ich zugeben, da ich jetzt auch nicht der Typ Mensch bin der viel Geld hat würde ich sagen, wenn ich das Geld hätte würde ich es erstmal für mich selbst verwenden. Ich wollte zum beispiel immer schon Glaslaminate in meiner Wohnung haben, konnte mir die aber an sich noch nicht leisten. Die heutige Zeit ist recht schwer finde ich da nur noch wenige das Ziel verfolgen zu spenden.
mustangx
männlich  12 Jahre

» Mitglied
4 Beiträge

Verfasst: 29.08.19, 15:19 Uhr


Ein abbezahltes Haus ist doch schon ein sehr schöner Luxus! Ich würde dennoch einen Teil des tatsächlichen Gewinns ausgeben, damit du auch etwas davon siehst. Den Rest kannst du ja anlegen oder so. Wie sieht denn dein Haus von innen aus? Zum Werterhalt könnte man hin und wieder etwas renovieren. Z.B. neue Waschbecken fürs Bad oder eine neue Badewanne. Da gibt es sehr viele sinnvolle Möglichkeiten.
Seiten: [ 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...

Du befindest Dich in der Rubrik: Affiliate Forum



 

Über uns
Unser Team
Presse
Blog
Impressum
Werbung
Media
Archiv
Affiliate Forum
Affiliate Medien
Affiliate Profile
Affiliate Lexikon
Altes Forum
Alter Blog
Aktuell
Affiliate News
Webseiten Sponsoren
Affiliate Programme
Erotik Programme
Paid4 & Sonstiges
Mobile Vermarktung
Webmastertools
Jetzt online
Social
Wir auf Twitter
Wir auf Facebook
RSS Feed
Feedburner

Copyright © by MKL new media - Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die AGB von Ausgezahlt.de und die Datenschutzerklärung an. Ausgezahlt.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Ausgezahlt.de - das Portal zum Geld verdienen im Internet, Verdienen, Geldverdienen online, Marketing, Seo, Affiliate und Affiliate Marketing!



Partnerprogramm vorschlagen